Das Wochenbett ist eine Zeit gewaltiger Veränderungen, sehr gerne begleiten wir Sie in dieser neuen Lebenssituation. Ihre Hebamme unterstützt Sie, egal ob Sie ambulant entbunden oder mehrere Tage im Krankenhaus verbracht haben. Die Hebamme beobachtet den Wochenbettverlauf und gibt Hilfestellungen in Problemsituationen. Beim Kind versorgt sie den Nabel, gibt Anleitung zur Pflege, beobachtet das Trinkverhalten und die Entwicklung in den ersten Lebenstagen.
Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für Hausbesuche der Hebamme. Bei Bedarf bis zu acht Wochen, bei Stillproblemen auch länger.

Wochenbettbetreuung in besonderen Situationen

Auch wenn Ihre Schwangerschaft nicht wie geplant zu Ende ging, sollten Sie die Hilfe einer Hebamme in Anspruch nehmen (auch bei Adoptionen). Insbesondere nach Fehlgeburten, Frühgeburten, bei krankem oder behindertem Kind und auch nach Totgeburten.

Anmeldung so früh wie möglich. Nach der 8. SSW sind wir meist ausgebucht.

Folgende Ortschaften fahren wir an:

Mainz-Kostheim, Mainz-Kastel, Mainz-Amöneburg, Wiesbaden-Erbenheim, Wiesbaden-Delkenheim, Wiesbaden-Biebrich, Rüsselsheim, Hochheim, Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim, Trebur-Astheim

Nur in Ausnahmefällen:

Trebur, Flörsheim, Wicker, Weilbach, Rüsselsheim-Königstädten, Wallau, Wiesbaden-Nordenstadt/Bierstadt, Mainz-Laubenheim

Diese Bezirke fahren wir nicht an:

Kelsterbach, Raunheim, Groß-Gerau, Budenheim, Bodenheim, Innenstädte Mainz/Wiesbaden, Rheinhessen, Wiesbaden-Dotzheim/Frauenstein/Igstadt/Kloppenheim/Auringen/Rambach..., Mainz-Ebersheim/Marienborn/Bretzenheim/Mombach/Gonsenheim...., alle Ortschaften, die weiter wie 20 km entfernt liegen

 

 

Kursangebote

Die Hebamme zeigt Ihnen spezielle Gymnastik nach der Geburt zur Wiederherstellung und Erhaltung des Beckenbodens, der körperlichen Fitness und zur Vorbeugung einer Gebärmuttersenkung und Harninkontinenz.

Terminübersicht | Anmeldung

Die Hebamme zeigt Ihnen spezielle Gymnastik nach der Geburt zur Wiederherstellung und Erhaltung der körperlichen Fitness und zur Vorbeugung einer Gebärmuttersenkung und Harninkontinenz. Die Stunden bauen aufeinander auf, der Schwierigkeitsgrad steigert sich.

Terminübersicht | Anmeldung

Nachdem sie den Rückbildungskurs abgeschlossen haben, können sie einen weiterführenden Aufbaukurs besuchen. Mit viel Power und noch mehr Spaß geht es weiter. Hier wird verstärkt Bauchmuskulatur und Fitness trainiert. Alle Übungen beziehen den Beckenboden mit ein. Jede Stunde wird mit Entspannung abgerundet.

Terminübersicht | Anmeldung

Mutter sein - Frau bleiben


Die verschiedenen Yogaübungen (Asanas) sind in einer festen Reihenfolge (Kriya) angeordnet. Dadurch wird die optimale Wirkung der verschiedenen Übungen ermöglicht. Zudem gibt es eine Tiefenentspannung und Meditation.
Dieser Kurs eignet sich für alle Frauen im ersten Jahr nach der Geburt. Der Rückbildungsprozess wird unterstützt, man kommt in seine Kraft zurück und findet Entspannung. Die Babys sind selbstverständlich herzlich willkommen!

Terminübersicht  | Anmeldung

 

"Massage ist die Kunst durch Berührung zu heilen".
Die fördert einen geregelten Schlafrhythmus, eine bessere Durchblutung und Verdauung, lockert die Muskulatur und lindert Schmerzen bei Blähungen.
Für Babys ab der vierten Lebenswoche.
Wir bieten zusätzlich mehrmals im Jahr Sonntagskurse nur für Papa und Kind an.
Die nächsten Termine finden Sie in unserer

Terminübersicht | Anmeldung




Zusatzangebote

  • Bei Schwangerschaftsbeschwerden, wie z.B. Erbrechen, Ischiasbeschwerden, Karpaltunnelsyndrom oder Ödeme.
  • zur Wendung bei Steißlage (Moxabehandlung)
  • zur Entspannung
  • Zur Geburtsvorbereitung ab der 36. SSW
  • geeignet für Frauen mit unkompliziertem Schwangerschaftsverlauf
  • verkürzt die Eröffnungsphase der Geburt um mindestens 2 Stunden
  • zur Geburtseinleitung bei Terminüberschreitung
  • im Wochenbett, z.B. zur Anregung der Milchbildung


Die nächsten Termine finden Sie in unserer Terminübersicht

 

1. Einführung in die Homöopathie und Notfallapotheke

auf Anfrage

 

2. Die homöopathische Hausapotheke

auf Anfrage

 

3.Fit durch den Winter: die Erkältungszeit

auf Anfrage

 

4. Reiseapotheke

auf Anfrage

 

Kosten: € 15,- pro Vortrag, pro Person incl. ausführlichem Skript. Verbindliche Anmeldung per Email erforderlich.

 

Anmeldung

 

Laserbehandlungen werden bevorzugt bei wunden, rissigen Brustwarzen, zur Linderung von hämorrhoidalen Problemen und bei Abnabelungsproblemen eingesetzt. Bitte wenden sie sich für mehr Informationen an ihre Hebamme.

Gebühr: € 15,- pro Behandlung

 

Taping ist eine sanfte Methode bei verschiedenen Schwangerschaftsbeschwerden und Problemen nach der Entbindung. Bisher kennen wir die farbigen Tapes hauptsächlich von Sportlern. Taping kann u.a. bei Ischiasbeschwerden, Symphysenlockerung, Karpaltunnelsyndrom, Kaiserschnittnarben und Rektusdiastasen helfen. Bitte wenden sie sich für mehr Informationen an ihre Hebamme.

Gebühr richtet sich nach Aufwand.

 


In diesem Kurs können sie das Binden eines Tragetuches erlernen. Sie können sich schon in der Schwangerschaft darüber informieren oder aber ihr Baby mitbringen. Probetücher sind vorhanden, sie können aber auch ein eigenes mitbringen.
Folgende Themen werden besprochen bzw. ausprobiert:

  • Was ist besser: Tragetuch oder Tragesäckchen?
  • Qualitätsunterschiede
  • Welche Länge ist die richtige?
  • Welche Bindevarianten gibt es?
  • Sicheres und orthopädisch korrektes Tragen

Tragetücher und Bindeanleitungen der Firma Hoppediz können bestellt werden.


Beratung im Hebammenladen in der Gruppe, zu festgelegten Terminen kostet p.P. € 15,-/ Paare € 25,-; in bar am Kurstag zu bezahlen
Einzelberatung bei Ihnen zu Hause (oder auch mit Freundin/nen) kostet p.P. € 25,- ; Anfahrt bis 8 km incl., Anfahrt bis 20 km zusätzlich € 5,-, keine Anfahrt über 20 km. Einzelberatungen finden dienstags und donnerstags nachmittags nach Absprache statt.
Kontakt: hebamme-liane(at)gmx.net oder 06134-260460
Folgeberatungen im Hebammenladen zu meiner Sprechstunde montags sind kostenfrei.

 

Anmeldung

 

 

 

Go to top