Der Hebammenladen

Sprechstunden

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Zur Terminabsprache senden sie eine Email an hebammenladen(at)online.de 

Wiener Platz 13

55246 Mainz-Kostheim

Angebote nach der Geburt

Basics

Basics – Diese Angebote/Kurse werden von den Krankenkassen empfohlen und die Gebühr für die Entbundene wird in der Regel von der Krankenkasse übernommen

Basics Plus – Diese Kurse sind eine sinnvolle Ergänzung zum Basiskurs. Es können Zusatzkosten auf sie zukommen

Wochenbett-Begleitung

Das Wochenbett ist eine Zeit gewaltiger Veränderungen. Sehr gerne begleiten wir Sie in dieser neuen Lebenssituation. Ihre Hebamme unterstützt Sie, egal ob Sie ambulant entbunden oder mehrere Tage im Krankenhaus verbracht haben. Die Hebamme beobachtet den Wochenbettverlauf, begleitet die entstehende Stillbeziehung und gibt Hilfestellungen in Problemsituationen. Beim Kind versorgt sie den Nabel, gibt Anleitung zur Pflege, beobachtet das Trinkverhalten und die Entwicklung in den ersten Lebenstagen.
Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für Hausbesuche der Hebamme. Bei Bedarf bis zu acht Wochen, bei Stillproblemen auch länger.

Wochenbettbetreuung in besonderen Situationen

Auch wenn Ihre Schwangerschaft nicht wie geplant zu Ende ging, sollten Sie die Hilfe einer Hebamme in Anspruch nehmen (auch bei Adoptionen). Insbesondere nach Fehlgeburten, Frühgeburten, bei krankem oder behindertem Kind und auch nach Totgeburten.

Anmeldung so früh wie möglich. Nach der 8. SSW sind wir meist ausgebucht. Anfrage-Formular

Folgende Ortschaften fahren wir an:

Mainz-Kostheim, Mainz-Kastel, Mainz-Amöneburg, Wiesbaden-Erbenheim, Wiesbaden-Biebrich, Rüsselsheim, Hochheim, Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim, Mz-Hechtsheim, Mz-Oberstadt, Mz-Weisenau

Nur in Ausnahmefällen:

Trebur, Wicker, Weilbach, Rüsselsheim-Königstädten, Rüsselsheim-Bauschheim, Wallau, Wiesbaden-Nordenstadt/Bierstadt, Wiesbaden-Delkenheim, Mainz-Laubenheim, Trebur-Astheim

Diese Bezirke fahren wir nicht an:

Flörsheim, Kelsterbach, Raunheim, Groß-Gerau, Budenheim, Bodenheim, Innenstädte Mainz/Wiesbaden, Rheinhessen, Wiesbaden-Dotzheim/Frauenstein/Igstadt/Kloppenheim/Auringen/Rambach …, Mainz-Ebersheim/Marienborn/Bretzenheim/Mombach/Gonsenheim, … alle Ortschaften, die weiter als 20 km entfernt liegen.

Rückbildungsgymnastik - Fit mit Pep und Elan

  Rückbildungsgymnastik

Die Hebamme zeigt Ihnen spezielle Gymnastik nach der Geburt zur Wiederherstellung und Erhaltung der körperlichen Fitness und zur Vorbeugung einer Gebärmuttersenkung und Harninkontinenz. Die Stunden bauen aufeinander auf, der Schwierigkeitsgrad steigert sich.

Ab 2024 finden alle Rückbildungsgymnastikkurse 2x wöchentlich statt!

Sofern nicht extra angegeben, dürfen Babys bis 5 Monate mitgebracht werden. Wir empfehlen Ihnen für ein intensiveres Training – wenn möglich – ohne Baby zu kommen. Kinderwagen müssen draußen bleiben. Für Verlust übernehmen wir keine Haftung.

Wer zuerst eine verbindliche Anmeldung sendet, kriegt den Platz. Keine Reservierungen!

Termine stellen wir ca 3-5 Monate vor Beginn ein.

Dauer Kurseinheit: 60 min

Link zur Anmeldung
Kursnummer Kurstermine Kurstage und Uhrzeit Anzahl freier Plätze
RB 6-24

27.05. – 01.07.24

entfällt am 10.6.

Montag + Mittwoch 10 Uhr Ausgebucht
RB 7-24

23.05. – 01.07.24

entfällt 30.5.+10.6.

Donnerstag + Montag 11.15 Uhr Ausgebucht
RB 8-24
08.07. – 08.08.24

 

Montag + Donnerstag 9.30 Uhr

 

Ausgebucht
RB 9-24
16.07. – 16.08.24

 

Dienstag + Freitag 9.30 Uhr

 

Ausgebucht
RB 10-24
09.09. – 21.10.24

 

Montag + Donnerstag 10 Uhr

 

Ausgebucht
demnächst online RB 11-24
~18.9.  Mittwoch + Freitag 10 Uhr noch nicht buchbar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tipp

Melden Sie sich für unseren Newsletter am Ende der Seite an. Sie werden benachrichtigt, sobald neue Kurse online gehen.

Für alle Rückbildungskurse ist eine Kaution von 90 € in bar und unbedingt passend zu hinterlegen (gesetzlich Versicherte). Privatversicherte erhalten nach Abschluss des Kurses eine Rechnung nach PrivHebGeV.

Bitte Anmeldeformular herunterladen, vollständig ausfüllen und unterschreiben und per Emailanhang, Screenshot, jpeg oder per Post an uns senden. Die Formulare finden Sie auf der Terminseite.

Basics Plus

Basics – Diese Angebote/Kurse werden von den Krankenkassen empfohlen und die Gebühr für die Entbundene wird in der Regel von der Krankenkasse übernommen

Basics Plus – Diese Kurse sind eine sinnvolle Ergänzung zum Basiskurs. Es können Zusatzkosten auf sie zukommen

blank

Kundalini Rückbildungsyoga

  Mutter sein – Frau bleiben

Die verschiedenen Yogaübungen (Asanas) sind in einer festen Reihenfolge (Kriya) angeordnet. Dadurch wird die optimale Wirkung der verschiedenen Übungen ermöglicht. Zudem gibt es eine Tiefenentspannung und Meditation.
Dieser Kurs eignet sich für alle Frauen im ersten Jahr nach der Geburt. Der Rückbildungsprozess wird unterstützt, man kommt in seine Kraft zurück und findet Entspannung.

Kursleitung: Hebamme Manuela

6 x 75 min.

Ohne Baby, dafür mit viel Entspannung für die Mama.

Kursgebühr: 90 € bitte in bar am ersten Kurstag mitbringen. Kursgebühr wird nicht von der Krankenkasse übernommen.

Kurstermine Link zur Anmeldung Anzahl freier Plätze Kurstag und Uhrzeit
3. Juni – 8. Juli 2024 Anmeldung 3 von 10 Mo 19.30 – 20.45 Uhr

Bitte Anmeldeformular herunterladen, vollständig ausfüllen und unterschreiben und per Emailanhang, Screenshot, jpeg oder per Post an uns senden. Die Formulare finden Sie auf der Terminseite.

Rückbildungsgymnastik 2.0 - Power und Bodyforming

Es geht weiter mit Pep und Elan

Nachdem sie den Rückbildungskurs abgeschlossen haben, können sie einen weiterführenden Aufbaukurs besuchen. Mit viel Power und noch mehr Spaß geht es weiter. Hier wird verstärkt Bauchmuskulatur und Fitness trainiert. Alle Übungen beziehen den Beckenboden mit ein. Jede Stunde wird mit Entspannung abgerundet.

Dieser Kurs ist kein Ersatz für einen Rückbildungskurs der Stufe 1!

Die Kosten für diesen Kurs muss die Teilnehmerin selbst tragen. Auf Wunsch wird nach Abschluss des Kurses eine Quittung zur Vorlage bei der Krankenkasse ausgestellt.

Kursleitung: Hebamme Liane

Kursgebühr bitte am ersten Kursabend bar und passend zu bezahlen.

Mindestteilnehmer: 5

Kurstermine Kurstag/e + Uhrzeit Link zur Anmeldung Anzahl freier Plätze Kursgebühr
10. Sept.  – 22. Okt. 2024 (entfällt am 1.10.) Dienstag 10 – 11 Uhr Anmeldung

7 von 7

(mit/ohne Babys)

90 €

Eine Stunde schwitzen, lachen, jammern, Spaß haben und dennoch nicht den Beckenboden aus den Augen verlieren.

Geeignet für nach der Rückbildungsgymnastik bis die Kinder ein Jahr alt sind und an alle, die Spaß an Fitness in der Gruppe haben.

Bitte Anmeldeformular herunterladen, vollständig ausfüllen und unterschreiben und per Emailanhang, Screenshot, jpeg oder per Post an uns senden. Die Formulare finden Sie auf der Terminseite.

Babymassage

   

“Massage ist die Kunst, durch Berührung zu heilen”.
Die Babymassage fördert einen geregelten Schlafrhythmus, eine bessere Durchblutung und Verdauung, lockert die Muskulatur und lindert Schmerzen bei Blähungen.
Für Babys ab der vierten Lebenswoche.

Wir bieten zusätzlich mehrmals im Jahr Sonntagskurse nur für Papa und Kind an.
Die nächsten Termine finden Sie in unserer Terminübersicht.

Kinderwagen müssen draußen bleiben! Wir übernehmen keine Haftung für den Verlust.
Bitte bringen Sie wasserundurchlässige Unterlagen und ein gutes Öl für das Baby mit. Windeln mit Stuhlgang können bei uns nicht entsorgt werden.

Kursgebühr bitte in bar und passend am ersten Kurstag mitbringen
Mindestteilnehmerzahl sind 3 Erwachsene mit Baby

Mittwoch 10:30 -11:30 Uhr  (4 mal 1 Stunde)

Kurstermine Link zur Anmeldung Anzahl freier Plätze Kursgebühr für einen Erw.+Baby
10. Juli – 31. Juli 2024 Anmeldung  6 von 6 € 60

Babymassage für Papa mit Baby (Kursleitung: Liane/Manuela/Ulrike)
Sonntag 10:00 – 11:00 Uhr (3 Mal 1 Stunde)

Kursgebühr: 60 €  für eine Begleitperson bitte in bar am ersten Kurstag mitbringen
Mindestteilnehmerzahl sind 3 Papas mit Baby

Bitte Anmeldeformular herunterladen, vollständig ausfüllen und unterschreiben und per Emailanhang, Screenshot, jpeg oder per Post an uns senden. Die Formulare finden Sie auf der Terminseite.

PEKiP®

In der Zeit im PEKiP liegt der Fokus ganz auf deinem Baby und dir.

PEKiP begleitet dich und dein Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr.

Die Abkürzung PEKiP steht für Prager-Eltern-Kind-Programm. Im Mittelpunkt der Gruppenarbeit stehen die PEKiP-Spiel- und Bewegungsanregungen, die dich und dein Kind durch das erste Lebensjahr begleiten. Im gemeinsamen Spiel von Eltern und Babys bestimmt das Baby mit seinen individuellen Kompetenzen und Bedürfnissen das Spielangebot. Durch das gemeinsame Erleben von Bewegung, Spiel und Freude unterstützt PEKiP die feinfühlige Interaktion zwischen Eltern und Kind und stärkt dein Baby in seiner motorischen und psychischen Entwicklung optimal.

In der PEKiP-Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 6. Lebenswoche bis hin zum 1. Geburtstag. Ein späterer Einstieg ist natürlich auch möglich. Die Babys sind ungefähr im gleichen Alter. Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern jeweils 90 Minuten. In dieser Zeit sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen und selbst spüren können. Im Kurs sind sowohl Mamas als auch PartnerInnen gern gesehen. 

In der werteorientierten Grundhaltung der PEKiP-Gruppenarbeit wird die UN-Kinderrechtskonvention geachtet, daher sind Fotoaufnahmen während des Kurses verboten.

Pro Kind bitte nur ein Elternteil.

Kursgebühr: 150,- € für 10 Einheiten – bitte am ersten Kurstag in bar mitbringen (wird oft von Krankenkassen bezuschusst).

Kurse 2023 

Kurs Link zu Anmeldung
Kurstage und Uhrzeit Anzahl freier Plätze Kursgebühr Anmerkung
14.6. – 23.8.
(entfällt 2.8.)
Anmeldung   Freitag, 12:00 Uhr 6 von 8
€ 150
für Kinder, die im April 2024 geboren sind

Grundwissen über die Beikost - Von der Milch über Brei zum Familientisch

   

Im Alter von ca 5 – 7 Monaten beginnt ihr Baby Interesse an fester Kost zu zeigen. Nun ist der optimale Zeitpunkt mit Brei und Co zu beginnen. Soll ich selber kochen? Kann ich auch Gläschen geben? Wieviel muss mein Kind essen? Was darf es trinken?

Eltern haben sie jede Menge Fragen dazu. Der Kurs Von der Milch über Brei zum Familientisch informiert über folgende Themen:

  • Wann ist mein Kind reif für Beikost?
  • Welche Nährstoffe braucht mein Kind?
  • Welches Zubehör wird benötigt?
  • Der klassische Beikostplan, Beispielpläne für die ersten Wochen
  • Welche Lebensmittel sind geeignet, welche ungeeignet?
  • Selber kochen oder Gläschen? Vor- und Nachteile
  • Getränke: Was ist geeignet? Wieviel muss mein Baby zutrinken?
  • Welches Öl soll ich nehmen?
  • Baby-Led-Weaning – Modetrend oder sinnvoll? Wie geht das?
  • Grundrezepte für Mittags- und Abendbrei

Sollten am Ende des Kurses oder mit dem Beginn der Beikost noch Fragen auftreten, empfehlen wir ein individuelles Beratungsgespräch mit ihrer Hebamme vom Wochenbett.

Kursgebühr gilt für eine Person (mit/ohne Baby), zusätzliche Begleitperson (Papa, Mama, Oma, Opa…) zahlt € 30, erhält kein weiteres Starterpaket

Anmeldung Kurstermin Anzahl freier Plätze Kursgebühr inkl. Starterpaket
Anmeldung Fr, 14. Juni 2024 um 10 Uhr 10 von 10 € 45 p.P.
Anmeldung Mi, 7. Aug 2024 um 10 Uhr 10 von 10 € 45 p.P.
Anmeldung Mi, 20. Nov 2024 um 10 Uhr 10 von 10 € 45 p.P.

Bitte Anmeldeformular herunterladen, vollständig ausfüllen und unterschreiben und per Emailanhang, Screenshot, jpeg oder per Post an uns senden. Die Formulare finden Sie auf der Terminseite.

Beikost Beratung individuell

   

Im Alter von ca. 5 – 7 Monaten beginnt ihr Baby Interesse an fester Kost zu zeigen. Nun ist der optimale Zeitpunkt, mit Brei und Co zu beginnen. Soll ich selber kochen? Kann ich auch Gläschen geben? Wie viel muss mein Kind essen? Was darf es trinken?

Sicher haben sie jede Menge Fragen dazu. Um einen groben Überblick zu bekommen, nehmen sie am besten am Kurs “Grundwissen über die Beikost” teil. Um einen individuellen Plan für ihr Baby zu erstellen, wenden sie sich an ihre Hebamme vom Wochenbett. Sollte ihre Hebamme keine Beikostberatung anbieten, können sie unverbindlich einen Termin bei uns anfragen. Falls wir freie Kapazitäten dafür haben, melden wir uns bei ihnen. Bitte senden sie dafür eine Email an hebammenladen(at)online.de.

Bitte nennen sie uns in ihrer Email ihre Kontaktdaten (Emailadresse oder Rückrufnummer), wann ihr Kind geboren ist, wer ihre Wochenbettbetreuung übernommen hatte und ihre Krankenversicherung.

Ein Beikost-Beratungstermin dauert ca. 30 min und findet in den Räumen des Hebammenladens statt. Das Baby darf mitgebracht werden. Die Beratung kann evtl. über ihre Krankenversicherung abgerechnet werden, näheres erfahren sie bei Terminvereinbarung.

blank

Akupunktur

Akupunktur Einsatzmöglichkeiten

  • im Wochenbett, z.B. zur Anregung der Milchbildung
  • bei Ischiasbeschwerden
  • bei Schlafstörungen


Akupunkturtermine bitte per Email unverbindlich anfragen. Bitte nennen sie uns den Grund ihrer Anfrage.

Gebühr: € 25,- pro Sitzung, bitte immer bar und passend mitbringen. Auf Wunsch erhalten Sie eine Quittung.

Laserbehandlung und Taping

Laserbehandlungen werden bevorzugt bei wunden, rissigen Brustwarzen, zur Linderung von hämorrhoidalen Problemen und bei Abnabelungsproblemen eingesetzt. Bitte wenden sie sich für mehr Informationen an ihre Hebamme.

Gebühr: € 25,- pro Behandlung, bitte immer bar und passend mitbringen

Taping ist eine sanfte Methode bei verschiedenen Schwangerschaftsbeschwerden und Problemen nach der Entbindung. Bisher kennen wir die farbigen Tapes hauptsächlich von Sportlern. Taping kann u.a. bei Ischiasbeschwerden, Symphysenlockerung, Karpaltunnelsyndrom, Kaiserschnittnarben und Rektusdiastasen helfen. Bitte wenden sie sich für mehr Informationen an ihre Hebamme.

Gebühr richtet sich nach Aufwand.

Bindemöglichkeit des Tragetuchs

Bei diesem Einzeltermin können sie das Binden eines Tragetuches erlernen. Sie können sich schon in der Schwangerschaft darüber informieren oder aber mit Baby üben. Probetücher sind vorhanden, sie können aber auch ein eigenes testen.

Folgende Themen werden besprochen bzw. ausprobiert:

  • Was ist besser: Tragetuch oder Tragesäckchen?
  • Qualitätsunterschiede
  • Welche Länge ist die richtige?
  • Welche Bindevarianten gibt es?
  • Sicheres und orthopädisch korrektes Tragen

Einzelberatung bei Ihnen zu Hause (oder auch mit Freundin/nen) kostet € 30,- (max. 2 Personen, jede weitere Person € 15,- Aufschlag) ; Anfahrt bis 8 km incl., Anfahrt bis 20 km zusätzlich € 5,-, keine Anfahrt über 20 km. Einzelberatungen finden nach Absprache statt. Abendtermine nach 18 Uhr kosten € 10,- Aufschlag (gilt auch für Termine, die vorher begonnen haben, aber erst nach 18 Uhr enden).


Kontakt: hebamme-liane(at)gmx.net oder 06134-260460


Eine Folgeberatung im Hebammenladen sind kostenfrei inkludiert. Individualtermine.

 

Logo "Der Hebammenladen"

Abonniere den Newsletter und bleibe auf dem Laufenden.

Wir informieren dich, wenn neue Kurstermine oder Angebote online gehen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.